Berufsorientierung

Berufsorientierung

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. Konfuzius

Wozu Berufsorientierung?
Unsere Schüler und Schülerinnen stehen nach der 8.Schulstufe vor einer schwierigen Wahl. Schule oder Beruf? Welche weiterführende Schule passt für mich? Welche Lehrstelle ist für mich geeignet? Die richtige Berufswahl ist entscheidend für die zukünftige Lebensqualität unserer Schüler und Schülerinnen.
Das Fach Berufsorientierung muss über das Kennenlernen der Berufsbilder und der verschiedenen Berufe hinauswachsen. Vielmehr handelt es sich um das richtige Einschätzen und Wahrnehmen der eigenen Stärken und Fähigkeiten, der Wünsche und der Lebensvisionen. Der Blick soll auf den konkreten Lebensraum und die dort herrschende Arbeitsmarktsituation gelenkt werden. Gleichzeitig soll Raum für Träume geschaffen werden und der Jugendliche darf mutig eigene Wege gehen. Wir versuchen den Schülern und Schülerinnen den Horizont für die verschiedenen Berufsmöglichkeiten zu erweitern und uns gemeinsam mit ihnen auf die Suche und Entdeckung ihrer Charismen zu machen. Gleichzeitig möchten wir auch den Eltern, die meist großen Einfluss auf den beruflichen Werdegang ihres Kindes haben, Unterstützung bieten.

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit, in der Fülle an Angeboten, hat die Schule den wichtigen Auftrag Hilfen anzubieten, um sich beruflich orientieren zu können. Zum einen liegt ein Schwerpunkt im Herausfiltern der Stärken (Verlässlichkeit, Genauigkeit, technisches Geschick, Kreativität, Fleiß, körperliche Kraft…..), zum anderen ist es wichtig, den Jugendlichen viele Erfahrungsmöglichkeiten (Berufspraktische Tage, Realbegegnungen, Erfahrungsberichte von Menschen mit unterschiedlichen Berufen, Besuch beim BIZ Leoben, Teilnahme an den TakeTech Tagen) zu ermöglichen.

Jeder Mensch hat seine Berufung, die ihn aufwärts weist, sein Talent ist der Ruf,
nach seiner Richtung hin stehen ihm alle Wege offen, seine Fähigkeiten sind eine
schweigende Aufforderung, sich in deren Richtung immer wieder zu bewähren,
er kann sich ihnen nicht entziehen, er gleicht einem Schiff auf einem Fluss,
erstößt auf beiden Seiten auf Hindernisse, nur auf einer einzigen nicht,
der Richtung seiner Talente, auf dieses ist jedes Hindernis hinweg geräumt,
und er gleitet ruhig über göttliche Tiefen hinaus ins Meer.
Ralph Waldo Emerson

 

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
http://nms-eisenerz.at/diverses/berufsorientierung.html#sigProIda318c92ef1

Nächste Termine

Okt
27

27.10.2017

Nov
3

03.11.2017

Nov
7

07.11.2017 18:00 - 20:00

Nov
8

07:40 08.11.2017 - 12:30 11.11.2017

Nov
9

09.11.2017 14:00 - 18:00